Die Wirkung von Omega 3 Fettsäuren

Kategorie: Allgemein,

von Theresa Gumpold

Es gibt viele Gründe, um einen genaueren Blick auf diese lebenswichtigen Fette zu werfen! Stellen Sie sich vor, Ihr Körper wäre ein komplexes Uhrwerk, dann wären Omega 3 Fettsäuren das Schmiermittel, dass jedes Rädchen am Laufen hält.

Omega 3 Fettsäuren benötigen wir ein Leben lang. Beginnend in der Schwangerschaft, bis hin ins hohe Alter, ist unser Organismus auf die ausreichende Zufuhr an essentiellen Omega 3 Fettsäuren angewiesen. 3 von 4 Menschen leiden an einem Omega 3 Mangel. Insbesondere Menschen aus Ländern, in denen Fischgerichte beziehungsweise Gerichte, die reich an Omega 3 Fettsäuren sind, nicht traditionell auf dem Speiseplan steht.

 

Was ist Omega 3?

Omega 3 Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und somit über die Nahrung zugeführt werden müssen. Sie werden daher auch als “essenzielle Fettsäuren” bezeichnet.

Zu den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren gehören:

  • Eicosapentaensäure (EPA)
  • Docosahexaensäure (DHA)
  • Alpha Linolensäure (ALA)

 

Wirkungsweise von Omega 3

 

Die Wirkung von Omega 3 auf Stille Entzündungen

Diese sind, wie ihr Name vermuten lässt, symptomlos – zumindest sind sie das zunächst. Sie können die Vorstufe einer symptomatischen Entzündung sein oder auch aus einer nicht ausgeheilten Entzündung entstehen. Studien zeigen, dass sie mit vielfältigen Erkrankungen assoziiert werden, weshalb sie frühzeitig als Risikofaktor erkannt und behandelt werden sollten.

Die Wirkung von Omega 3 auf die Herzfunktion

Das Herz ist das Kernorgan im menschlichen Körper. Einflussfaktoren für die Herzgesundheit sind die Fließeigenschaften des Blutes sowie Zellstoffwechselprozesse. Eine ausreichende Versorgung mit Omega 3 Fettsäuren weist daraufhin, dass diese Faktoren positiv beeinflusst werden können.

Die Wirkung von Omega 3 auf unsere Augen

Die Zellen im menschlichen Auge enthalten einen besonders großen Anteil an Omega 3 Fettsäuren. In vielen Studien konnte nachgewiesen werden, dass sich die Nahrungsergänzung mit Omega 3 Fettsäuren positiv auf die Sehkraft auswirkt.

Die Wirkung von Omega-3 auf unser Gehirn

Das Gehirn besteht zu einem hohen Anteil aus ungesättigten Fettsäuren. Aktuelle Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Omega 3Fettsäuren und einer verbesserten Gehirnfunktion.

Die Wirkung von Omega 3 in der Schwangerschaft & Stillzeit

Die Aufnahme von DHA durch die Mutter trägt zur normalen Entwicklung der Augen und des Gehirns beim Fötus und beim gestillten Säugling bei.

 

Das Verhältnis von Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren

Omega 6 Fettsäuren sind ebenfalls essentielle Fettsäuren. Unterschiedliche Fettsäuren haben im Körper unterschiedliche Funktionen. So kann man eigentlich korrekterweise nicht von schlechten oder guten Fettsäuren reden, sondern nur von schlechten und guten Fettsäure Verhältnissen. Auch wenn sich die Fettsäuren in ihrer chemischen Struktur sehr ähneln, haben sie eine gegensätzliche Wirkungsweise. Ein Verhältnis von unter 5:1 (Omega 6 zu Omega 3) ist gesundheitlich vorteilhaft. Therapeutisch wird oft ein Verhältnis von 2,5:1 angestrebt.

Folgende Lebensmittel haben ein gutes Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 Fettsäuren:

  • Leinsamen, Chiasamen, Hanfsamen
  • Leinöl, Chiaöl, Rapsöl, Hanföl
  • Seefisch wie Hering, Lachs, Makrele, Sardine, Tunfisch, Jakobsmuschel
  • Walnüsse und Macadamianüsse eignen sich als gesunder Snack zwischen durch

Heute befinden sich Omega 6 und Omega 3 oft im Ungleichgewicht

In der Steinzeit hat unsere Nahrung für ein Gleichgewicht zwischen den beiden Fettsäuren gesorgt. Unsere veränderte Ernährung wie Verzehr von industriell verarbeiteten Lebensmitteln, Masttierhaltung, vermehrter Einsatz von kostengünstigen Pflanzenölen hat das Omega 6/3 Verhältnis stark in negativer Weise verändert. Dieses beträgt heute in der durchschnittlichen Bevölkerung ca 15:1. Jugendliche unter 18 Jahre verzeichnen im Durchschnitt sogar einen Wert von 25:1.

 

Omega 6 und Omega 3 als Gegenspieler

Wirkung von Omega 6

Wirkung von Omega 3

Gefäßerweiternd

Gefäßverengend

Verstärkung der Blutgerinnung (Vorteil bei Verletzungen)

Senkung der Blutgerinnung

Entzündungsfördernd (als Teil der Immunabwehr)

Entzündungshemmend

 

Omega 6 Fettsäuren sind somit die Gegenspieler der Omega 3 Fettsäuren. Beide Eigenschaften sind für einen gesunden Körper wichtig.

Wieviel Omega 3 benötige ich pro Tag?

Die optimale Dosierung von Omega 3 hängt vom individuellen Spiegel ab. Zu Beginn einer Omega 3 Supplementierung empfiehlt es sich also, mit einer Fettsäureanalyse seinen Status zu prüfen. Als Richtwert, um einen vorhandenen Omega 3 Mangel auszugleichen und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Omega 3 und Omega 6 im Körper herzustellen, wird eine Aufnahme von 2.000 mg pro Tag empfohlen.

Eine gute Alternative ist daher die regelmäßige Einnahme eines qualitativ hochwertigen und sorgfältig von Schadstoffen gereinigtes Fisch- oder Algenöl als Nahrungsergänzungsmittel.

 

 

Omega 3 Quellen

Gute Quellen für Omega-3 sind insbesondere fettreiche Fische wie Hering, Makrele, Lachs, Sardinen oder Algen. Da Fische ihren Omega 3 Gehalt über Algen anreichern, ist es entscheidend, welches Futter sie zu sich nehmen. So enthalten Fische aus Wildfang durch den reichhaltigen Verzehr von Algen, Shrimps und kleinen Krebsen eine hohe Menge an Omega 3. Das Futter für Zuchtfische besteht hingegen zum Großteil aus pflanzlichen Bestandteilen wie etwa Soja oder Getreide.

 

 

Unsere Empfehlungen

 

Fettsäure Analyse

Mit der NORSAN Fettsäure-Analyse können Sie bequem von Zuhause Ihre Fettsäurewerte bestimmen lassen. Gemessen wird das Omega 6/3 Verhältnis, der Omega 3 Index sowie 26 Fettsäuren. Die Probe Ihres Blutes können Sie gratis in das Labor Omegametrix GmbH versenden und wird innerhalb wenigen Tagen analysiert/ausgewertet. Sie erhalten per E-Mail einen ausführlichen und gut erklärten Befund. Falls es Fragen zum Befund gibt können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren oder einfach in der Borromäus Apotheke Salzburg, Parsch vorbeikommen, wir Beraten Sie gerne!

 

Produkte aus Fischöl:

 

Vegane Produkte:

 

Zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Es gibt viele Gründe, um einen genaueren Blick auf diese lebenswichtigen Fette zu werfen! Stellen Sie sich vor, Ihr Körper wäre ein komplexes Uhrwerk, dann wären Omega 3 Fettsäuren das Schmiermittel,...

Nicht für jeden ist Silvester mit Spaß verbunden. Gerade Tiere sind durch die erhöhte Lärm-, Geräusch- und Lichtkulisse enormem Stress ausgesetzt. Auch unsere geliebten Haustiere haben Gefühle und...

Von Kindheit an mit natürlichen Mitteln behandelt zu werden, stärkt das Immunsystem und bietet dadurch beste Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Bei Wickelanwendungen steht nicht nur der Wärme-...

Mir doch egal wie alt ich bin. Ich will einen Adventskalender! Wie lange dauerts noch? Wie viele Tage? Wann kommt es endlich, das Christkind? Gerade für Kinder sind die Tage vor Weihnachten jedes Jahr...

Auf dem Laufenden bleiben

und regelmäßig frische Neuigkeiten und spannende Beiträge per E-Mail erhalten.