Trockene Augen: Im Sommer den Durchblick behalten

Kategorie: Sommer,

von Christina Knauseder-Csipek

Frau mit geschlossene Augen am Abend

Augen zu und durch? Gerade im Sommer wäre das doch schade – wenn alles so schön grünt und blüht. Leider plagen uns oft besonders im Urlaub trockene Augen. Mit diesen Tipps schaffen Sie Abhilfe.  

Unsere Augen sind äußerst fleißig. Unentwegt produzieren sie eine kleine Menge an Tränenflüssigkeit, die unsere Augenoberfläche feucht hält. Wenn wir blinzeln, verteilt sich dieser Tränenfilm gleich- und regelmäßig über die Oberfläche des Auges. Das Auge ist geschützt und befeuchtet. Die Lipidschicht, also die äußere Schicht des Auges, sorgt dafür, dass das wertvolle Nass nicht verdunstet. Wenn wir unseren Urlaub genießen, leistet das Auge meist Schwerstarbeit. Denn gerade in der schönsten Zeit des Jahres kommen viele Faktoren zusammen, die die Lipidschicht angreifen und reizen können.

Symptome von trockenen Augen

Wenn die Flüssigkeitsbenetzung des Auges gestört ist, sprechen wir von einem trockenem Auge. Die häufigsten Symptome bei trockenen Augen sind unter anderem

  • Juckreiz oder Brennen
  • Rötung der Augen
  • Geschwollene Augenlider
  • Fremdkörper-Gefühl
  • Unangenehmes Druckgefühl auf den Augen
  • Tränende oder schmerzende Augen

Um Sonne, Strand und Meer oder See voll und ganz genießen zu können, gilt es, ein paar wenige Regeln zu beachten.

  • Eine Sonnenbrille schützt nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor starkem Wind.
  • Richten Sie Lüftungen im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen.
  • Meiden Sie verrauchte oder stark klimatisierte Räume.
  • Wichtig ist auch genügend Schlaf zur Regeneration der Augen
Frau mit herzförmiger Sonnenbrille liegt auf Wiese
Schaut nicht nur schön aus: Sonnenbrillen bieten unseren Augen Schutz.

Trockene Augen: Ursachen erkennen

Faktoren, die trockene Augen begünstigen, sind unter anderem:

  • Zugluft
  • Klimaanlage
  • Starker Wind
  • Sonnenlicht
  • Chlorwasser
  • Salzwasser

Was Sie schon vor Urlaubsantritt für Ihre Augen tun können: Astaxanthin Kapseln stärken mit einem starken Antioxidans die zarten Augenzellen und schützen die empfindliche Haut vor Entzündungen. Beginnen Sie am besten schon zwei Wochen vor dem Urlaub mit der Einnahme.

Augentropfen für trockene Augen

Damit der Urlaub nicht langfristig gestört wird, sollten Sie vorsorglich Augentropfen für trockene Augen in den Koffer packen. Achten Sie darauf, dass die Augentropfen einen hohen Anteil an feuchthaltender Hyaluronsäure aufweisen. Sie sollten außerdem frei von Konservierungsstoffen sein, weil diese die Beschwerden noch verstärken können.

  • Augentropfen mit Augentrost (Euphrasia) können zusätzlich für angenehm kühlende Kompressen verwendet werden.
  • Hauschka Kühlende Augenampullen erfrischen müde Augen, beruhigen juckende Augen mit einer Komposition aus mehreren Heilpflanzenauszügen wie zum Beispiel Euphrasia, Chamomilla.
  • Besonders praktisch für unterwegs: Oculoheel Einmalaugentropfen. Die homöopathischen Augentropfen helfen bei Reizungen und Entzündungen des Auges, der Bindehaut oder des Augenlides mit homöopathischen Wirkstoffen.
Frau tropft sich Augentropfen in die Augen
Augentropfen erfrischen und schützen unsere Augen.

Zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Frau trink aus einem Glas Wasser

Das Funktionsgetränk „das Juwel“ der Firma Phytopharma in Ternberg sollte eigentlich „die Juwelen“ heißen. Denn: jedes der im Getränk vorkommenden 19 Mineralien und Spurenelemente bedeuten für unseren...

Frau schläft im Bett

Menschen müssen schlafen. Die Auszeit vom Alltag ist lebensnotwendig für die Erholung von Körper und Geist. Erholsamer Schlaf ist wichtig um kognitive und physische Leistungsfähigkeit zu...

Wenn die Bäume und Sträucher im Frühjahr wieder auszutreiben beginnen, zarte Knospen bilden und sich schließlich das erste Grün zeigt, ist das auch für den ein oder anderen der Start für die...

Die Wurzeln des Fastens reichen bis in die Antike zurück. So empfahl bereits der griechische Arzt Hippokrates 400 v.C. das Weglassen von Nahrung, um „den inneren Arzt wirken zu lassen“. Heilfasten...

Auf dem Laufenden bleiben

und regelmäßig frische Neuigkeiten und spannende Beiträge per E-Mail erhalten.